The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 6 of 2437
Back to Result List

Virtuelle Realität in der Biografiearbeit mit Älteren: Der Einfluss „Virtueller Reisen“ auf Wohlbefinden und verbundene Gratifikationsaspekte.

  • In der Lebensgeschichte spielen bedeutsame Orte eine große Rolle, die auch in der Biografiearbeit zum Tragen kommt. Der Umgebungsradius älterer Menschen, die in Altenpflegeeinrichtungen leben, kann aufgrund gesundheitlicher und finanzieller Begrenzungen sehr eingeschränkt sein, Reisen können unter Umständen unmöglich sein. Aktuelle VR-Tech- nologie mit der Erfahrung der Immersion, des Eintauchens in die virtuelle Umgebung, könnte eine Möglichkeit sein, Orte (wieder) zu erleben, die schwierig oder unmöglich zu besuchen sind, und so in der Biografiearbeit genutzt werden. Die vorliegende Studie weist auf positive Effekte auf das Wohlbefinden hin und ermittelt Gratifikationseffekte der Nut- zung. Dabei sind besonders wichtige Kategorien Genuss, Hilfe beim Wiedererinnern und Erlebnis.

Export metadata

Additional Services

Metadaten
Author:Gesa Linnemann, Patrick Linnemann
URL:http://www.pflege-fortbildung.at/datei/konferenzband2021-1.pdf
ISSN:2710-3048
Parent Title (German):Konferenzband 1 „Kann digital Pflege?“, 3. Cluster-Konferenz Zukunft der Pflege, Pflege Professionell / Hrsg. Jürgen Zerth...
Publisher:Facultas
Place of publication:Wien
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2021/03/25
Date of first Publication:2021/03/22
Provider of the Publication Server:FH Münster - University of Applied Sciences
Release Date:2021/03/26
First Page:72
Last Page:74
Faculties:Sozialwesen (SW)
Publication list:Linnemann, Gesa
Licence (German):License LogoBibliographische Daten