• search hit 4 of 39
Back to Result List

Erfahrungen von Kindern mit Geschlechtsdysphorie/ Geschlechtsinkongruenz und ihren Eltern mit dem Gesundheitswesen in Deutschland

  • Ziel der Studie ist es, die Erfahrungen von Kindern mit Geschlechtsdysphorie/Geschlechtsinkongruenz (GD/GI) und ihrer Eltern mit dem Gesundheitswesen in Deutschland zu beschreiben. Die Erkenntnisse sollen die Versorgung und das Beratungsangebot für Betroffene verbessern und sind in die Erstellung neuer S3-Leitlinien „Geschlechtsinkongruenz und Geschlechtsdysphorie im Kindes- und Jugendalter: Diagnostik und Behandlung“¹ eingeflossen. Insgesamt wurden 78 Betroffene, 35 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (6-21 Jahre) mit GD/GI sowie 33 Mütter und 10 Väter befragt. Ausgewertet wurden 17 semistrukturierte Einzelinterviews und fünf Gruppeninterviews. Viele der Befragten erlebten fachlich unzureichend ausgebildete Ärzt/innen undTherapeut/innen und monate- oder jahrelangeWartezeiten. Eine trans* Identität, insbesondere bei kleineren Kindern und ihren Eltern, wurde von Behandelnden oft als vorübergehende Idee des Kindes abgetan oder den Eltern unterstellt, sich diese nur einzubilden. Als Expert/innen in eigener Sache fanden trans*idente Kinder, Jugendliche junge Erwachsene und ihre Eltern nur selten Gehör. Empfehlungen für eine affirmative Versorgung von trans* Kindern und Jugendlichen werden formuliert.
Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen:
https://doi.org/10.13109/prkk.2022.71.7.597

Export metadata

Additional Services

Metadaten
Author:Svenja Pierce, Agostino Mazziotta, Birgit Möller-Kallista
DOI:https://doi.org/10.13109/prkk.2022.71.7.597
Parent Title (German):Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2022/11/19
Year of first Publication:2022
Provider of the Publication Server:FH Münster - University of Applied Sciences
Release Date:2022/11/21
Volume:71
Issue:7
First Page:597
Last Page:619
Faculties:Sozialwesen (SW)
Publication list:Mazziotta, Agostino
Möller-Kallista, Birgit
Licence (German):License LogoBibliographische Daten